HearingProTech

Zusammenfassung

  Kapselgehörschutz Kapsel-gehörschutz Zu formende Stöpsel
Vorgeformte Stöpsel Gehörschutz-Otoplastik
Wirtschaftlichkeit Wirtschaft-lichkeit •••  
Tragekomfort   •• •••
Schulung      
Dämmung •• ••
Vereinbarkeit   •• •• •••
Ökologisch   ••
TOTAL 6 4 7 14

 

[ ] Nicht vorhanden   
[•] schwach
[••] mittel bis gut
[•••] sehr gut

 

Wirtschaftlichkeit

Ermittelte Wirtschaftlichkeit über einen Zeitraum von 5 Jahren

  • Kapselgehörschutz muss mindestens alle 2 Jahre erneuert werden. Grundpreis eines Kapselgehörschutzes liegt bei ca. 25 € (50 €)
  • Zu formende Stöpsel sind nur für den einmaligen Gebrauch geeignet, zwei Paar pro Tag werden mindestens benötigt. Der Durchschnittspreis liegt bei 0,16 € pro Paar (4200 Paare über 5 Jahre werden verbraucht = 672 €)
  • Vorgeformte Stöpsel mit einem Durchschnittspreis von 3,50 € das Paar, sollten jeden Monat erneuert werden (210 €)
  • Gehörschutz-Otoplastik inklusive der Reinigungsmittel über einen Zeitraum von 5 Jahren, Grundpreis liegt bei 100€, sowie 30 € Reinigungsprodukte pro Jahr (250 €)

Tragekomfort

Schätzung des Tragekomforts über eine durchgängige Tragezeit von 8 Stunden

Schulung bzgl. des richtigen Einsetzens, Sensibilisierung bei den Mitarbeitern durchgeführt

Drei Sterne wurden der Gehörschutz-Otoplastik vergeben, da manche Hersteller systematisch eine Sensibilisierung und eine Produktschulung durchführen. Es ist jedoch wichtig, sich im Vorfeld zu informieren, da nicht alle Hersteller diese Leistung anbieten.

Dämmung

Dämmugspalette entspricht dem Lärmpegel, dem der Mitarbeiter ausgesetzt ist, damit verhindert wird, dass dieser zu hohen Lärmpegeln ausgesetzt bzw. nicht von seinem Umfeld isoliert ist. Dieser Punkt berücksichtigt ebenfalls die festgestellten Unterschiede zwischen den angegebenen Dämmwerten und denen, die der Realität entsprechen.

Vereinbarkeit mit anderen persönlichen Schutzausrüstungen und Hindernisse

Nur die Gehörschutz-Otoplastik mit einem Filter mit gleichwertiger Dämmung (s. Tabelle 7) ausgestattet, erhält aufgrund der Tatsache, dass die Kommunikation und die Ausstattung eines Mitarbeiters, der einen Hörverlust im hochfrequenten Bereich hat, drei Sterne. Dieser Filter ist jedoch nicht in alle Modelle einsetzbar und ist somit nur in einem kleinen Teil der Gruppe von Gehörschutz-Otoplastiken vorhanden.

Ökologisch

Kein einziges Modell der persönlichen Gehörschützer ist recyclebar. Hier werden die Bestandteile und das Abfallvolumen analysiert.


Labor COTRAL ARTA GROUP inspear